* Nsa Juice Plus + Complete Shape: WIRKUNG, * Nsa Juice Plus + Complete Shape: NEBENWIRKUNG,

here

Translation

Weiterempfehlen per...

(placeholder)

VORSICHT ...im Umgang mit Juice Plus+™

Ärzte und Medizinjournalisten informieren:

(placeholder)

TRANSLATION? – No problem: ...full-TEXT: Choose above!  ...single-WORDS: Click here!

Zur Reaktion der JuicePlus-Gläubigengemeinde:

Die persönlichen Angriff auf uns im Internet wie auch generelle Versuche in typischer Sektenmanier "Ungläubige" lächerlich zu machen bzw. gezielt zu verleumden und Kritiker als dumme "Idioten" hinzustellen, entspricht genau dem Verhalten, welches wir bei unseren Recherchen zum Vertrieb immer wieder feststellen mussten.


Zur Gestaltung unserer Website:

Unser Redaktionsteam aus etwa 40 Medizinern, Wissenschaftlern und Journalisten hat sich bemüht eine auch für Laien verständliche, unterhaltsame und durch entsprechende Bebilderung akzentuierte Informationquelle zur Verfügung zu stellen. Dazu haben wir den sonst meist trockenen Weg der Wissenschaft stellenweise bewusst verlassen und der Seite zudem mittels Eyecatcher bzw. Bebilderung einen abwechslungsreichen bzw. populär wissenschaftlichen Charakter gegeben. Damit möchten wir einem möglichst großen Kreis der Bevölkerung den Zugang erleichtern. – Wir bitten um Verständnis bei den Wissenschaftlern.


Zum "GESCHÄFT MIT DEM SCHLECHTEN GEWISSEN":

In der Bevölkerung ist aufgrund von gezielten Desinformationen sowie der permanent fortgesetzten Manipulation ein Ruf nach unabhängiger Information laut geworden, zumal viele Menschen, spüren, dass sie hierzu nicht ehrlich beraten werden. Viele suchen nach Antworten oder berichten von ihren schlechten Erfahrungen mit Produkt und Vertrieb. Dabei geht es etwa nicht nur um nicht beobachtbare Wirkungen sondern besonders auch um schädliche Nebenwirkungen u. darum, dass einige davon offenbar schwer krank machen. Und so geben manche Menschen verständlicherweise im Internet ihrer Verärgerung entsprechenden Ausdruck. Um solche Erfahrungen verständlich einzuordnen wie auch zukünftigen Schaden abzuwenden haben wir dieses Buch kostenfrei ins Internet gestellt.


Die Redaktion




Wie JUICE PLUS+ zum Infarkt und Schlaganfall führt?











Um das zu verstehen, muss man sich nochmals vor Augen führen, dass die Pulver in den JuicePlus-Kapseln im wesentlichen aus Sägespänen und Heuschnipseln bestehen und die Grundlage der "Pappepampe" in den JuicePlus-Complete™-Shakes aus Sägemehl hergestellt wird.


Die Zusammenhänge, welche erklären, warum JuicePlus zur Entstehung von Herzinfarkt und Hirnschlag beiträgt, haben wir in den Kapiteln 'Nebenwirkungen' und 'Complete™: Der Schwindel mit dem Abnehmpulver' genauer beschrieben, die wir zusammenfassend hier nochmal erklären.


Wenn man die Entstehung dieser lebensbedrohlichen Krankheitszustände verstehen will, muss man sich mit dem Flüssigkeitshaushalt und der Blutverdünnung (Hämatokrit-Wert) beschäftigen und ein wenig damit auskennen. Kurz gesagt: Der hygroskopische (wasserbindende) Effekt von Sägemehl führt zu einer meist unbemerkten Verschiebung des Verhältnisses von Flüssigkeitsanteil und Korpuskeln (also Körperchen) im Blut, was letztlich zu einer 'Eindickung' und damit zu einem "Gefäßverschluß (Infarkt) mit Todesfolge" führen kann ...und zwar nicht nur am Herzen (als Herzinfarkt) sondern auch im Gehirn (als Schlaganfall).


Dieses Gefahrenpotential entsteht daraus, dass Holzmehlpulver stark 'hygroskopisch', also wasseranziehend ist und zwar um den Faktor 50(!), das bedeutet um das 50-fache seines Eigengewichts. Damit wird unserem Körper bei Einnahme von nur 10 g dieses Pulvers 1/2 Liter Wasser entzogen und ausgeschieden. – Was das bedeutet mag sich jeder entsprechend seinem Wissensstand mal selbst ausmalen: Nur 40 g dieses Pulvers entziehen Ihrem Körper 2 Liter Wasser! – So wird jedem medizinischen Laien schnell klar, dass man damit selbstverständlich abnimmt und sich nach Absetzen dieser JuicePlus-Complete™-Shake-Pulver ein Teil des Jo-Jo-Effekts von selbst erklärt [s. im Kapitel 'Shape/Complete - Der Schwindel mit dem Abnehmpulver']. Lebensgefährlich ist allerdings die dadurch bewirkte Austrocknung des Organismus mit der Gefahr, dass das Blut sich 'eindickt', und es in Folge dessen zu einem Herzinfarkt und Hirnschlag kommt! – Wie gesagt: Diese Pulver zu essen kann lebensgefährdend sein!!!

[Wennn Sie unsere Erklärung nicht verstanden haben, so ist das letztlich für Ihre Meinungsfindung nicht entscheidend. Merken Sie sich nur: JuicePlus erhöht das Risiko an Herzinfarkt oder Hirnschlag zu erkranken ganz dramatisch ...und Sie verstehen dadurch vielleicht besser, warum der Verzehr dieser Pulver zumindest nicht unproblematisch ist.]







Wie JUICE PLUS+ zu Krebs führt?
















Immer öfter hört und liest man auch, dass die Einnahme von JuicePlus (sowohl in Kapselform wie ebenso in Form der Complete™-Shakes) mit der Entstehung von Krebs in Verbindung gebracht wird. Das berichten nicht nur Patienten aus ihrer eigenen Krankengeschichte, sondern zunehmend auch die einschlägige medizinisch-wissenschaftliche Fachliteratur. – Das sind Fakten, gegen die sich die Juice Plus-Gemeinde heftig wehrt, weil sie genau weiß, dass durch diese Ergebnisse bei weiterer Bestätigung solcher Effekte ihren Produkten die Genehmigung zum weiteren Verkauf entzogen werden kann ...und das sollte -falls man gegen die Korruption in diesem Bereich ankommt- bald schon der Fall sein. Man wird sehen.


Um die zu Grunde liegenden Vorgänge einer Krebsentstehung besser zu verstehen, muss man (neben strahlenbedingten, chemischen und infektiösen Genesen einer Krebserkrankung) im Prinzip zwei weitere Möglichkeiten für die Krebsentwicklung berücksichtigen:


1. ...Krebsentstehung durch die Unterbrechung der "Vitaminkaskade" bei der Neutralisierung von 'Freien Radikalen' (...betrifft ganz besonders das JuicePlus-Pulver in den Kapseln).

Dazu sollte man wissen, dass die überschüssigen Elektronen, welche die Stoffwechselprodukte (Donator) zu 'Freien Radikalen' machen, in einer bestimmten Reihenfolge von Vitaminen (Akzeptor) als sog. 'Radikalfänger' übernommen werden, wodurch der Donator letztlich neutralisiert wird. Durch diesen Vorgang werden die Akzeptor-Vitamine vorübergehend selbst zum Freien Radikal.

In der dann ablaufenden 'Kaskade' werden solche Elektronen von einem Vitamin an das nächste Vitamin weitergegeben, so wie man beispielsweise in einer Menschenkette eine heiße Kartoffel weiterreicht ...und schließlich wird nach Durchlaufen des gesamten Prozesses und unter Anwesenheit aller Vitamine die 'radikale Wirkung' aufgehoben. – So kann man sich vereinfacht diese Kaskade vorstellen.


Wichtig ist wie gesagt dabei, dass eine bestimmte Reihenfolge der Vitamine eingehalten wird, weil ein 'radikales' Vitamin nicht mit jedem x-beliebigen Vitamin interagieren kann. Fehlt nun ein Vitamin oder ist von einem Vitamin zuviel vorhanden (beispielsweise infolge einer Überdosierung), so gerät der gesamte Prozess in Unordnung bzw. häufen sich bestimmte (überdosierte) 'Vitamin-Radikale' an ...und die sind mitunter besonders gefährlich, was wir im folgenden noch beschreiben.


Gerne versuchen nun die JuicePlus-Vertreter die Kunden zum Kauf ihrer Produkte mit dem Argument anzuregen, dass die Vitamine in den JuicePlus-Pulvern auch Freie Radikale neutralisieren können. Das ist aber nur die halbe Wahrheit! – Die zugesetzten Vitamine in den JuicePlus-Pulvern neutralisieren tatsächlich Freie Radikale, aber wenn man nur einen kleinen Ausschnitt der erforderlichen 'Kaskaden-Vitamine' zusetzt und sie dann noch überdosiert, so akkumuliert diese Kaskade auf einer bestimmten Stufe (der überdosierten und verhältnismäßig zu viel vorhandenen Vitamine), und es sammeln sich "radikale Vitamine", die teilweise aggressiver sind als die Ausgangsradikale, welche sie ursprünglich entschärfen bzw. neutralisieren sollten!! – Das ist eine der Erklärungen, die die Wissenschaft auf die Beobachtung liefert, dass bei Einnahme von Vitaminen in unnatürlicher Menge das Risiko zur Krebserkrankung mitunter ganz erheblich ansteigt!

[Sollten Sie unsere Erklärung nicht verstanden haben, so machen Sie sich nichts daraus, und merken Sie sich nur: JuicePlus erhöht das Risiko an Krebs zu erkranken ganz bedenklich ...und Sie verstehen dadurch vielleicht besser, warum nicht nur die Stiftung Warentest® die Verbraucher vor der krebserzeugenden Wirkung der JuicePlus-Pulver warnt.]


2. ...Krebsentstehung durch den Energie- u. Sauerstoffmangel in der Zelle mit konsekutiver "Desozialisierung" (...betrifft ganz besonders die JuicePlus-Pulver in den Complete™-Shakes).

Um dies zu verstehen muss man sich mit der Zusammensetzung der Pulver einmal näher auseinandersetzen. Kurz gesagt: die Veränderung des Flüssigkeitsanteils im Blut [siehe oben unter Herzinfarkt und Hirnschlag] führt zu einer Blutverdickung und damit zur Minderung der kapillären Durchblutung im Endstromgebiet des Gefäßsystems und in Folge dessen zu einer gefährlichen Behinderung der Sauerstoffversorgung in den Zellen, die vorübergehend auf die weniger effizente sog. 'anaerobe' Energiegewinnung als eine Art "Notstromaggregat" umstellen müssen. Hinzu kommt die Auszehrung aufgrund des nicht ausgewogenen Mahlzeitenersatzes durch die (Shake)Pulver, die in ihrer Vollwertigkeit völlig defizitär sind und im Grunde genommen wesentlich aus Holzmehl bestehen, was durch viel künstliche Aromastoffe erst genießbar und sogar schmackhaft gemacht wird. Das führt letztlich in den Zellen zu einer Mangelsituation!!

Im Ergebnis führen diese Effekte dazu, dass die minderversorgten Zellen zunächst mit einer unbemerkten Entzündung reagieren um die Durchblutungssituation zu verbessern. Hält diese Mangelversorgung mit der zunehmend negativen Energiebilanz über längere Zeit an, so kommt es neben dem Versuch zur Verbesserung der Versorgungssituation mittels der inflamativen Durchblutungssteigerung zu den typischen Merkmalen einer Krebsentstehung: Dies sind beispielsweise die Schaffung alternativer Versorgungspipelines durch 'Einsprossung neuer Gefäße' und eine Regression der betroffenen Zellen in ein früheres entwicklungsgeschichtliches Stadium vor ihrer 'Sozialisierung' im Gewebeverband und die unkontrollierte Zellteilung.

[Sollten Sie unsere Erklärung nicht verstanden haben, so machen Sie sich nichts daraus, und merken Sie sich nur: JuicePlus erhöht das Risiko an Krebs zu erkranken ganz erheblich ...und verstehen dadurch vielleicht besser, warum das 'Aushungern' zumindest in der Zelle nicht unproblematisch ist.]



Erklärungsmodell der Folgen einer Krebsentstehung:

Die unkontrollierte Zellteilung (Wucherung) mit infiltrativem bzw. raumforderndem Wachstum ist in diesem Genesemodell also der Versuch einzelner Zellen die Regeln des Gewebeverbandes (s.o.) aufzugeben um den eigenen Versorgungsnotstand zu 'überbrücken'.

Andererseits führt es zu einer 'Flucht' (Metastasierung) eines Teils dieser 'egoman-entarteten Zellen' in andere Regionen als denkbar sinnvoller Mechanismus der einzelnen Zelle auf der Suche nach einer besseren Versorgungsregion, wobei es 'typische Routen der Umsiedler' entlang der Lymphbahnen u. Blutbahnen gibt und bevorzugte Ansiedlungsorte mit verbesserten Lebensbedingungen für diese Flüchtlinge. Und so gibt es für die jede 'böse' Krebsart bevorzugte Stellen der Metastasenansiedlung.


Diese Mechanismen sind zwar gut für die Krebszellen, jedoch schlecht für deren Wirt (also beispielsweise den Menschen), dessen von einer unverletzten Gewebsintegrität abhängige Funktionsfähigkeit der Gewebe und Organe damit existentiell bedroht wird ...was letztlich meist zum Tode führt!



Weiterführende Aspekte zur Erklärung dieser Vorgänge bietet für Interessierte zudem eine noch relativ neue Forschungsrichtung der Wissenschaft, nämlich die Epigenetik.



Sie sehen also: Es gibt verschiedene Wege sich zu Tode zu hungern!






JUICE PLUS+

– Der sichere Weg in die Krankheit!

Kapitel: Infarkt, Schlaganfall und Krebs

(placeholder)

...über die Entstehung tödlicher Erkrankungen


Nächste Seite:


   Vorige Seite:

Vorsicht im Umgang mit JuicePlus!!